eureleA steht für European Award for Technology Supported Learning und hat in den Jahren 2004 bis 2014 Personen oder Teams ausgezeichnet, die hervorragende Beiträge zum Thema Technologiegestütztes Lernen verfasst haben.

Der Wettbewerb wurde elf Jahre lang unter Federführung von Prof. Dr. Peter A. Henning durchgeführt. Seit 2011 übernahm Prof. Dr. Peter A. Henning, zusammen mit Sünne Eichler, die inhaltlichen Verantwortung für den LEARNTEC-Kongress. LEARNTEC-Kongress und eureleA-Wettbewerb sind den gleichen Qualitätsvorstellungen verpflichtet: Eine transparente Auswahl der qualitativ besten Einreichungen durch eine Jury ausgewiesener Experten.

Der Award wurde über die Jahre von verschiedenen Sponsoren mit Geld- und Sachspenden ausgestattet.