Im Projekt QUAIME – Quality in Medical Education (2007-2008) wurde untersucht, ob sich Ärzte mit Hilfe elektronischer Lernmodule besser fortbilden können, als mit Hilfe traditioneller Lernverfahren.

„Mit der vorliegenden Studie ist deshalb der Nachweis erbracht, dass medizinische Weiterbildung durch das verwendete internetbasierte Format flexibler, zeitsparender, effizienter und mit größerem Erfolg als durch traditionelle Verfahren durchgeführt werden kann.“

(Prof. Dr. Peter A. Henning, Hochschule Karlsruhe, Institute for Computers in Education, Abschlussbericht zum Pilotprojekt QUAIME, 30.09.2008)

QUAIME® wird als Lernplattform für Ärzte betrieben.

Publikationen

P.A.Henning, A. Schnur – eLearning in continuing medical education: A comparison of knowledge gain and learning efficiency. Journal of Medical Marketing Vol. 9 (2009), Seite 156-161