Die “WUSKAR – Werkstatt Unternehmenssoftware Karlsruhe“ wurde als Projekt des Landes Baden-Württemberg in den Jahren 2004-2007 durchgeführt. Sie diente der Einbindung industriell definierter Softwareprobleme in die Informatikausbildung.

Projektleiter waren:

  • Prof. Dr. Peter A. Henning, Hochschule Karlsruhe
  • Prof. Dr. Sebastian Abeck, Karlsruher Institut für Technologie
  • Prof. Dr. Wilfried Juling, Karlsruher Institut für Technologie

In diesem gemeinsamen Projekt der Hochschule Karlsruhe und dem KIT wurde untersucht, wie an Hand einer definierten Schnittstelle zwischen fachlich-wissenschaftlichem Curriculum und industriellen Erfordernissen die Informatikausbildung verbessert werden kann. Das Resultat waren nicht nur innovative fachpädagogische Konzepte, sondern auch Impulse für die künftige Infrastruktur der Hochschulen und eine verbesserte Marktfähigkeit der Absolventen.

Teilprojekte

An der Hochschule Karlsruhe wurden aus WUSKAR noch weitere Teilprojekte unter Leitung von Prof. Dr. Uwe Haneke inititiert.

  • Teilprojekt ARENA: Bei ARENA handelt es sich um Software der Fa. Rockwell Automation, mit der Prozesse und Unternehmensabläufe abgebildet und simuliert werden können. Die hier erarbeiteten Fallstudien werden im Rahmen der Vorlesung „Geschäftsprozessmanagement“ an der Hochschule Karlsruhe eingesetzt.

Beschreibung weiterer Teilprojekte hier.

Publikationen

  • P.A.Henning, F.Lampi: Integration elektronischer Unterstützung in die Präsenzlehre am Beispiel der Werkstatt Unternehmenssoftware Karlsruhe – WUSKAR, Lecture Notes in Informatics (LNI) P-50 – Proceedings der GI-Jahrestagung (2004)
  • P.A.Henning: WUSKAR – die Werkstatt Unternehmenssoftware Karlsruhe,in: Proceedings der 20. DFN-Arbeitstagung Kommunikationsnetze, Heilbronn, Hg.:P.Müller, G.Peter und E.Jessen (2007), Seite 231-243, ISBN978-3-86004-211-3
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
576