Das screen design beschäftigt sich mit der Gestaltung der Darstellung von Inhalten auf dem Bildschirm. Dabei muss die Gestaltung die Lernsituation unterstützen, damit die Betrachtung nicht als anstrengend empfunden wird, sondern sich der Nutzende auf den Wissenserwerb konzentrieren kann.

So ist es z.B. anstrengend Texte am Computerbildschirmen zu lesen. Dem muss mit einer geringen Seitenlänge und einem angepassten, in der Regel größeren Schriftbild als auf Papier begegnet werden.  Texte werden am Computer in der Regel langsamer gelesen als auf Papier. Allerdings hat man hier auch die Möglichkeit, den Text durch interaktive Medien aufzulockern. Diese sollten auf jeden Fall genutzt werden, um einen Mehrwert  zu generieren.

Ein Spezialfall des Screen designs ist das Web design, also das Gestalten von Webseiten.

 

Ähnliche Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.