Eine Ontologie ist in der Informatik eine explizite formale Spezifikation einer Konzeptualisierung, also eine Sammlung von Begriffen (=Termen) und ihren Beziehungen (=Relationen).

Dabei umfassen moderne Ontologien sowohl Klassen von Begriffen, als auch Individuen und ihre jeweiligen Beziehungen.

(t.b.c.)

Ontologien werden heute meist in der Beschreibungssprache OWL (Ontology Web Language) geschrieben.

Ähnliche Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.