Die Forschungsaktivitäten des ICe widmen sich der Digitalisierung der Bildung. Im Vordergrund steht dabei die Vorstellung, Bildung als Prozess durch digitale Systeme möglichst zu unterstützen und zu verbessern. Das beginnt bereits beim Einsatz innovativer digitaler Inhalte im gewöhnlichen Unterricht an Schule und Hochschule – und geht bis hin zur intelligenten tutoriellen Betreuung, die durch maschinelle Schlussfolgerung auf der Basis von formalisiertem pädagogischen Wissen gesteuert wird.

Das ICe ist Mitglied im Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg. Das HND ist ein Zusammenschluss der staatlichen Hochschulen Baden-Württembergs zur kooperativen Weiterentwicklung der digitalen gestützten Hochschullehre. Das ICe zeichnet hierbei für die Themengruppe „Hochschulartenübergreifende Onlinekurse“ verantwortlich, vertreten durch Martin Mandausch. Sie befasst sich mit der Ausweitung von Wahlmodulen sowie der semantischen Annotation von vorhandenen Tests und Kursen. Im Fokus stehen z.B. Vorkurse für Mathematik. Zur Realisierung der Kurse wird eine jeweilige Strategiefindung auf den Fakultätsebenen ebenso erforderlich sein, wie die Etablierung von Evaluations- und Zertifizierungssystem. Des Weiteren wird es darauf ankommen Prozesse für die jeweiligen Studiengänge zu definieren (Konzeption, Einspeisung, Kontaktaufnahme, Verhandlung, Kurserstellung, Finanzierung, Hosting, Durchführung, Prüfung) und ein Verrechnungssystem für Lehraufwände der Dozenten zu kreieren.

Darüber hinaus betreut das ICe die Wettbewerbe EURELEA und OPERA, in denen herausragende Projekte aus dem Bereich technologiegestütztes Lernen und frei verfügbare digitale Wissensbausteine (Small OER) ausgezeichnet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen