…lautet der Titel eines Vortrags von Prof. Dr. Peter A. Henning am 22.12.2017 um 16:00 im OpenHUB des ZKM Karlsruhe (Lichthof 8+9).

Die Stichworte der »Digitalisierung« sind 2017 allgegenwärtig. Ob man uns nun nachsagt, dass wir bei der Internetkompetenz von SchülerInnen hinterherhinken, oder »Industrie 4.0« als neue Arbeitswelt schmackhaft machen will: Stets geht es um höhere Datenmengen, schnellere Netze und weniger um den Menschen. Das soll alles eine Neuheit sein, »digital« ist zum Synonym für »modern« geworden.

Aber: Stimmt das auch? Hat das wirklich jetzt erst begonnen? Wie sieht denn die Zukunft aus? Werden wir es schaffen, den Menschen in den Mittelpunkt der digitalen Welt zu stellen?

In diesem Vortrag versucht Peter A. Henning, diese Fragen in einer – etwas – märchenhaften Erzählung zu beantworten.

Digitalisierung. Ein Weihnachtsmärchen 2017
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × fünf =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen